Hallo,

dies ist mein eigener Beitrag auf meine Blogparade „Herzlich Willkommen Flipcharts„.

Ein Herz auf ein Flipchart zu zeichnen geht schnell und ist einfach.
Aber es ist so abgelutscht. Denn man sieht es fast in jedem Seminarraum.

 

Für dieses Flipchart habe ich eine Stunde gebraucht.

Erst mit Bleistift vorgezeichnet,
dann mit Marker nachgezogen.
Noch Farbmarker und Kreide drauf.

 

Ja, das dauert länger als 2 Minuten.

Doch es ist eine Wertschätzung an meine Kursteilnehmer.

Und beim nächsten Präsenzseminar in Giessen werde ich das zum ersten Mal einsetzen.

Herzlich-willkommen-ohne-herz

Und du?

Keinen Bock mehr auf die Standards?

Dann hol dir neue Impulse im SinnSTIFTen Kompakt-Kurs.

Das könnte dir auch gefallen