Zentangle Anleitung gegen Stress

Zentangle Anleitung gegen Stress

Aktualisiert am

Stress.

Das große Problem.

Stress steht im Verdacht, viele Krankheiten zu verursachen. Und Krankheiten zu begünstigen.

Was wäre, wenn es ein rezeptfreies, kostenloses Mittel dagegen gäbe? Eine Technik, mit der du deinen Stress abbauen kannst. In unglaublich kurzer Zeit.

Hier sind die Vorteile:

  • Du kannst entspannen lernen.
  • Du wirst nebenbei schöne einfache Muster zeichnen.
  • Du findest heraus, dass Muster zeichnen einfach ist
  • Du merkst, warum Zentangle für Anfänger geeignet ist.

Würdest du es ausprobieren?

 

In diesem Artikel zeige ich dir eine Zentangle Anleitung gegen Stress.

Stop die Gedankenmaschine

Rund um die Uhr machst du dir Gedanken. Das wäre noch okay, wenn sie dir gute Gefühle machen würden. Aber leider sind es mehr Grübelschleifen & Co.

Fragst du dich jetzt: „Wie kann ich diese Gedankenmaschine stoppen?“

Es ist einfach: Gib deinem Gehirn eine Aufgabe. Dann ist es beschäftigt.

Zeichnen lenkt dein Gehirn vom Grübeln ab. Klick um zu Tweeten

Und damit ist es wahnsinnig effektiv zur Stressbewältigung.

 

Was soll ich zeichnen?

Was du zeichnet, ist dabei fast egal. Hauptsache du kannst dich dabei entspannen.

Am Besten bewegst du dich im Bereich zwischen Unterforderung und Überforderung, dem sogenannten Flow.

Also stress dich nicht selber, mit der Überlegung: „Was soll ich nur zeichnen?

 

Ich habe eine ganz tolle Art des Zeichnens gefunden, die mich in Sekunden wieder runterbringt.

Es heißt Zentangle®. Du kannst es vor stressigen Phasen wie Klassenarbeiten nutzen, denn …

Zentangle ist Stressmanagement mit dem Stift. Klick um zu Tweeten

 

Was ist ein Zentangle® ?

In meinen eigenen Worten handelt es sich bei Zentangles® um 2 wesentliche Aspekte.

  1. Das Zeichnen von Mustern (Tangle) nach einfachen Methoden, aber mit unglaublichen Effekten
  2. Die Entspannung, die du beim Zeichnen erlebst, deshalb Zentangle®

Du kannst Zentangles® also zur Ausschmückung oder zur Entspannung nutzen. Oder am Besten für Beides.

Zentangles® wurden von Rick Roberts und Maria Thomas erfunden. Die Zentangle® Methode ist eine geschützte Marke.

 

Was brauchst du zum Zentangeln?

Papier und Stift.

Beim speziellen Zentanglen gibt es kleine, quadratische Karten. Aber jedes andere Blatt ist für den Start ausreichend.

Als Stift empfehle ich Fineliner oder Pigment-Liner, dazu noch einen Bleistift und Radiergummi.

 

die erste Zentangle Anleitung

zentangle anleitung gegen stress schritt 6 Jetzt habe ich lange genug gelabert. Jetzt zeige ich dir, wie du einfach ein Zentangle® erstellen kannst. Die Zentangle Anleitung ist wirklich genial einfach.

Es geht um dieses schöne Muster. Als ich das zum ersten Mal sah, dachte ich: „Das sieht toll aus. Ist sicherlich schwierig. So was kann ich nicht zeichnen„.

Dabei ist es so einfach.

Nimm dir am Besten direkt einen Stift zur Hand und führe die Schritte sofort selber aus. Nur dadurch be-greifst du den entspannenden Effekt selber.

 

1. Zeichne in gleichmäßigem Abstand Quadrate

zentangle anleitung gegen stress schritt 1

 

2. Eine Spalte wechselnd verbinden

zentangle anleitung gegen stress schritt 2

 

3. Für alle Spalten wiederholen, Reihenfolge wechselnd

zentangle anleitung gegen stress schritt 3

 

4. Die erste Zeile zeichnen

zentangle anleitung gegen stress schritt 4

 

5. für jede weitere Zeile wiederholen, Reihenfolge wechselnd

zentangle anleitung gegen stress schritt 5

 

6. mit Bleistift Schatten auf unten liegende Elemente zeichen

zentangle anleitung gegen stress schritt 6

 

Und fertig.

zentangle Ging einfach und schnell, oder?

Bist du entspannter als vorher?

Dann hat das Zentangle® ja gewirkt.

Hier noch ein aktuelles Zentangle von mir:

 

Wie kannst du Zentanglen lernen?

Hier in Deutschland gibt es bislang nur wenige zertifizierte Zentangle-Trainer CZT. Aber vielleicht findest du einen in der CZT-Übersicht.

Du kannst Zentangles auch sehr gut alleine lernen.

Dafür empfehle ich dir 3 Bücher:

  1. Freude mit Zentangle – Der Einsteigerkurs: Zeichnen Sie sich glücklich!
    Ist ein sehr gutes Einsteigerbuch. Du bekommst die wichtigsten Grundlagen vermittelt und lernst einige tolle Zentangles.
  2. Das große Zentangle-Buch: 101 Lieblingsmuster
    darin findest du viele neue Zentangle Vorlagen und erweiterst so dein Repertoire.
  3. Freude mit Zentangle – Der ultimative Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene
    Die Buchautorin Diana Linsse wird in Kürze hier ebenfalls ein Online Kurs zum Zentanglen anbieten.

 

Weitere Links für Zentangle Muster

 

Mein Fazit: Wunderwaffe gegen Stress

  1. Zentangle® kannst du genial einfach lernen.
  2. Sie entspannen dich auf Knopfdruck.
  3. Es gibt unzählige davon, dir wird also nicht langweilig.
  4. Mit Zentanglen verschönerst du deine Bilder, Flipchart, Skizzen, Sketchnotes und dein Handlettering.
  5. Sie sind echte Hingucker.

 

Pfeile gezeichnet (18) Wie entspannst du dich? Wie sind deine Erfahrungen mit Zentangle?

Welches Zentangle Muster ist dein Favorit? Hast du spezielle Tipps für uns? Fiel dir das Muster zeichnen einfach? Setzt du „Muster malen“ eventuell beruflich ein?

Schreib mir einen Kommentar.

 

P.S.: Auch am Tablet lassen sich entspannt Zentangle zeichnen.

[Gesamt:3    Durchschnitt: 4/5]
Teile diese Seite mit deinen Freunden über:

16 Gedanken zu „Zentangle Anleitung gegen Stress“

  1. Ha, coole Sache!!!

    Ich ging immer davon aus, dass ich technisch gesehen, schon ein wenig Skill mit nem Stift habe. Aber ein wenig Grundlagentechnik fehlte immer.
    Das mit diesem Zentrangle-Ding ist aber ne coole Nummer.

    Vielen Dank,

    Gordon

    Antworten
  2. Hallo David,
    super! Danke für den Tipp…. Es funktioniert wirklich. Ich bin zu Beginn des Jahres im Urlaub damit gestartet, und hatte gleich beim ersten Versuch ein Erfolgserlebnis. Das motiviert mich, diese Methode weiterhin zu nutzen… Liebe Grüße Daniela 🙂

    Antworten
  3. Lieber David,

    ich habe Zentangle kurz vor meinem Sommerurlaub 2015 kennengelernt und im Urlaub meine ersten Kacheln gemalt.
    Es war mir eine Riesenfreude, meine alten Tusche-Stifte vom Studium wieder auszupacken und ihnen neues Leben einzuhauchen. Sie sind so dünn, dass ich damit wunderbare Linien ziehen kann!

    Mich hat beim Zentanglen folgende Aussage überzeugt: Der Effekt sei derselbe wie bei einer Meditation. Ich selbst meditiere nicht und werde es vermutlich auch nicht tun. Es spricht mich einfach nicht an. Das Malen der Muster reizt mich mehr!

    Leider habe ich es nach meinem Urlaub nicht mehr geschafft, eine Kachel zu malen. Doch neulich im Buchladen habe ich ein kleines Heftchen mit weiteren Mustervorlagen erstanden – und ich bin sicher, ich greife das Ganze wieder auf 🙂

    Danke für deinen Impuls!

    Liebe Grüße
    Dunja

    Antworten
  4. Bitte, keine Radiergummi. Fehler gibt es nicht bei tanglen.
    Ist es nich zo wie du gedacht habst, dann ist es einfach etwas anderes aber nie ein fehler.So sind viele tanglations von original tangles entstehen.
    Sonst sehr schönes article 🙂
    Liebe Grüßen
    jeannine

    Antworten
  5. David, ich stimme dir zu – seit ich die Kurse von SinnSTIFTen und buchstäblich begeistern entdeckt habe, male, schreibe, kritzel ich wieder total viel und es macht mir irre viel Spaß.
    Die Zentangles kannte ich noch nicht, danke für den Input!

    Jeannine, ja, danke, es gibt keinen Fehler 🙂

    Uns allen viel Freude beim ausprobieren! Liebe Grüße
    Merve

    Antworten
  6. Hallo David,
    diese Muster zu malen habe ich schon als Kind geliebt. Nur nannte das damals niemand „Zentangle“. Ich finde es prima, dass auf diesem Weg viele Menschen nun zum Zeichnen finden. Denn wie Du schon schreibst: Zeichnen ist eine Wunderwaffe gegen Stress!
    Zauberhafte Grüße
    Birgit

    Antworten
    • eben Birgit, wir haben einfach nur am Telefon gekritzelt. Gott sei Dank haben wir dafür kein Ritalin bekommen. 🙂
      Liebe Grüße, David

      Antworten

Schreibe einen Kommentar