In Zoom zeichnen – Wie du im Zoom Meeting den iPad Bildschirm teilen kannst

Für Webinare oder Online Meetings ist Zoom.us eine super Video-Konferenz-Software. Und als Visuelle möchten wir vielleicht auch mal im Zoom Meeting den iPad Bildschirm teilen.

Das kann für ein Online Zeichnen Seminar gut sein oder für ein kreatives Meeting, in dem du mit deiner Zeichnen-App Procreate live etwas für deine Teilnehmer zeichnest. Direkt in Zoom Zeichnen … so einfach geht das.

Übrigens funktioniert der Trick hier nicht nur fürs iPad. Auch alle anderen Tabletts funktionieren, sofern es für sie die Zoom App gibt.

 

Was brauchst du, um den iPad Bildschirm im Zoom Meeting zu teilen?

Hier kommen die Zutaten für das leckere Rezept.

Du benötigst :

  • einen Zoom Account. Der Kostenlose reicht für den Anfang. Dann ist aber deine Meetingdauer auf 40 Minuten begrenzt.
  • Einen PC oder MAC, von dem du das Zoom Meeting leitest.
  • Ein iPad mit der Zoom App

 

Mit diesen Schritten gibst du deinen iPad-Bildschirm frei!

1. Neues Zoom Meeting starten

Du startet an deinem PC ein neues Zoom Meeting.

Notiere dir die Meeting-ID. Du wirst sie gleich benötigen.

1-Zoom-meeting-starten

 

2. iPad vorbereiten

Bring das iPad in die gewünschte Orientierung, vermutlich Querformat.

Öffne auf deinem iPad die Zoom App und tritt dem Meeting bei, indem du die ID eingibst und auf beitreten drückst.

Du nimmst jetzt mit 2 Geräten an der gleichen Konferenz teil.

(Tipp: Nimm am iPad ohne Ton teil. Sonst gibt es komische Feedback-Geräusche. zoom bildschirm teilen ipad)

 

3. den iPad Bildschirm teilen

In der Zoom App wählst du jetzt “Inhalt Teilen” aus.

ipad-Bildschirm-teilen

Dann Bildschirm.

Dann Zoom.

zoom-meeting-share-screen

Und dein iPad Bildschirm erscheint im Zoom Meeting.

Jetzt kannst du z.B. deine Zeichnen-App Procreate öffnen, mit der du im Meeting zeichnen möchtest.

 

Dir wird kein “Bildschirm teilen” angeboten?

Es kann sein, dass dein iPad noch nicht so eingestellt ist, dass du den Bildschirm mit Zoom teilen darfst. Deshalb wird es dir nicht zur Auswahl angeboten.

Wenn das bei dir so der Fall ist, dann hilft dir dieser Zoom-Support-Artikel weiter.

 

Aufräumen am Ende des Meeting

Nachdem dein Meeting erfolgreich verlaufen ist, brauchst du nur noch das Screen-Sharing auf deinem iPad beenden. Dafür findest du oben rechts das passende Icon.

 

Und so verbindest du dein iPad mit einem Beamer.

SinnSTIFTende Grüße,

 

dein David

5 Gedanken zu „In Zoom zeichnen – Wie du im Zoom Meeting den iPad Bildschirm teilen kannst“

  1. Vielen Dank!! Ich bin noch ein Neuling, was Zoom und das ganze Drumherum betrifft und freue mich sehr über deine übersichtlichen Anleitungen.
    Liebe Grüße aus Graz
    Waltraud

    Antworten
  2. Hallo, ich bin auf der Suche eben genau nach dieser Funktion. Leider funktioniert diese Anleitung bei mir nicht.
    Auf meinem iPad bekomme ich bei Bildschirm Teilen ziemlich viel angeboten (Fotos, iCloud, und noch andere Programme) aber leider nicht die Funktion “Bildschirm” und somit kann ich meinen Bildschirm nicht mit der gewünschte App teilen.

    Hast du da eine Idee, was ich falsch mache?
    Lg Sonja

    Antworten
  3. Lieber David, vielen lieben Dank für diese wirklich schnelle Hilfe.
    Jetzt bin ich zwar einen Schritt weiter, habe im Kontrollzentrum bei Bildschirmaufnahme jetzt Zoom. Allerdings wenn ich eine Übertragung zu Zoom starte bekomme ich sofort die Fehlermeldung:
    Bildschirmübertragung
    Liveübertragung auf Zoom wurde angehalten: sie haben die Bildschirmfreigabe beendet.
    OK
    Zur App gehen

    Und natürlich weiterhin in Zoom keine Screen Freigabe zur Auswahl

    Wenn ich dann auf den Button Zur App gehen klicke, wechselt das iPad zu Zoom und dort bekomme ich die Fehlermeldung:
    Bildschirm kann nicht freigegeben werden
    Der Admin hat die Bildschirmfreigabe für dieses Meeting deaktiviert
    OK

    Hast du vielleicht noch einen Tipp für mich?

    Interessanterweise, kann ich auch mein iPad auf meinem MacBook auf Zoom nicht freigeben, dort erscheint mir bei Bildschirm teilen die Auswahl “iPad/iPhone via Airplay” und “iPad/iPhone via Cable” gar nicht.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar