Erfolg hat drei Buchstaben - TUN (Goethe) Klick um zu Tweeten

Deshalb geht es im sechsten Teil von „Zeichne dein Geschäftsmodell“ auch um deine Schlüsseltätigkeiten. Also deine Aufgaben, die essentiell sind und dein Business voran bringen. Die anderen Handlungen, mit denen du nur deine Zeit auffüllst, darfst du weglassen.

Falls du spontan über diesen Artikel gestolpert bist, hier sind die ersten 5 Artikel der Serie:

  1. Zeichne deinen Wunschkunden in der Problemsituation
  2. Zeichne den Mehrwert/ Nutzen für deinen Wunschkunden, z.B. nach eurer Arbeit
  3. Zeichne, wie du an Neukunden kommst
  4. Zeichne, wie du die Beziehung zu deinen kunden ausbaust
  5. Zeichne deine Einnahmequellen

 

Deine Schlüsseltätigkeiten

Als TrainerIn, Coach oder BeraterIn sind deine Schlüsseltätigkeiten beispielsweise:

  • Seminare planen
  • Seminare halten
  • Neukundengespräche führen
  • Termine vereinbaren
  • Blog-Artikel schreiben
  • Netzwerktreffen besuchen
  • auf Weiterbildungen fahren
  • Bücher schreiben

Mach ein Brainstorming und sammel die Handlungen, die du regelmäßig tust. Im zweiten Schritt beschränke dich auf die Tätigkeiten, die wirklich einen Kundennutzen haben.

Das sind deine Schlüsseltätigkeiten.

 

Steuererklärung musst du natürlich auch machen.

Und Buchhaltung.

Aber das sind nicht die Handlungen, die dich wirklich erfolgreich machen.
Konzentriere dich auf die zentralen Tätigkeiten deines Geschäftes.

Konzentriere dich auf DAS, was dein Geschäft einzigartig macht.
Wodurch du erfolgreich bist.

 

Erfolg hat drei Buchstaben – TUN

Deine Schlüsseltätigkeiten dürfen auch mehrfach in deinem Stundenplan auftauchen. Wöchentlich oder sogar mehrfach täglich.

Denn Erfolg kommt, wenn du tust, was du liebst. Klick um zu Tweeten

Also mach mehr von dem, was du liebst.
Und reduziere den Rest.
Oder gib ihn ab.

 

meine Schlüsseltätigkeiten

Welche Handlungen führe ich öfters durch, um meiner Wunschkundin Petra zu mehr Selbstvertrauen und Selbstsicherheit am Flipchart zu verhelfen?

Inspirieren Mona LisaInspiration: Ich zeige auf Facebook, in Artikeln und Mails viele Beispiele rund ums Zeichnen und Visualisieren. Das ist möglich, das kann jeder schaffen, der es will.

 

 

einfache Anleitungen zum Zeichnen erstellenAnleitungen: ich erstelle einfache How-To-Anleitungen, damit Petra sehr schnell gute Ergebnisse erzielen und Erfolge verzeichnen kann.

 

 

Online Kurse konzipieren und erstellenKurse konzipieren und erstellen: Für Petra, die das Visualisieren konsequent und grundlegend lernen möchte, biete ich Online Kurse (z.B. SinnSTIFTen, Buchstäblich Begeistern oder den Kritzelfilmkurs) an. Da ich mit Petra wachse, entwickeln sich die Kurse ebenfalls weiter.

 

Was sind deine Schlüsseltätigkeiten?

Schreibe sie auf.

Oder noch besser:
Zeichne sie.

Schreibe mir einen Kommentar.
Entweder hier unter dem Artikel und in die Facebook-Gruppe SinnSTIFTen.

 

SinnSTIFTende Grüße,

david_signatur

P.S.: Zeichne es einfach