• Home
  • /
  • Blog
  • /
  • Hände zeichnen – schnell und einfach

Hände zeichnen – schnell und einfach

 erstellt Februar 29, 2016

9 Kommentare

Wie kannst du schnell und einfach Hände zeichnen?

Suchst du eine Anleitung, wie du Hände möglichst realistisch zeichnest.
Dann bist du hier leider falsch.

Vielleicht suchst du nach einem Trick, um Hände schnell und einfach zu skizzieren. Und zwar so schnell, dass du sie mitten im Meeting aus dem Hut zaubern kannst.

Dann habe ich dir in diesem Video 3 Möglichkeiten zum Hände zeichnen aufgenommen.
Alle 3 Techniken kannst du mit wenig Übung sofort nutzen. Probiere sie einfach aus:

Hier die Tipps in der Zusammenfassung:

  • Skizziere und zeichne die Hände einfach, wenn du am Flipchart oder Sketchnotes zeichnest.
  • Stelle Handflächen als Blöcke oder “Paddel” dar.
  • Entscheide, ob du Finger oder Daumen weglassen kannst.
  • Ungefähr realistische Proportionen reichen aus. Hier hilft nur Übung.
  • Du kannst die Linien mit Bleistift vorzeichnen und anschließend mit Filzstift oder Flipchart Marker drüber malen.

Hier findest du noch weitere Tricks rund ums Flipchart:

 

Pfeile gezeichnet (18) Welche Methode nutzt du zum Hände zeichnen?

Schreib einen Kommentar, welcher Trick dir am Meisten geholfen hat.

Vielleicht kennst du ja auch eine wunderbar einfache Methode zum Hände zeichnen. Dann beschreibe oder zeig es uns.

 

 

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

David Goebel ist seit 2013 Flipchart Trainer und Online Unternehmer. Egal ob auf Papier oder digital, Visualisieren ist seine Passion.


Darüber hinaus coacht er Menschen bei Lebensthemen und dem Online Business Aufbau, wobei ihm seine Ausbildung als IT-Ingenieur, Heilpraktiker Psychotherapie und NLP enorm weiterhilft. 


Als Vielinteressierter bewahrt er sich den ganzheitliche Blick. Mehr über David und seinen Produkten / Kursen.

Einen Kommentar schreiben

Your email address will not be published. Required fields are marked

  1. Lieber David,

    super.
    Ich habe ja – sehr wahrscheinlich typischerweise – gedacht, als ich die Länge des Videos gesehen habe: wie soll das denn funktionieren? Hände zeichnen und dann noch in 3 Varianten innerhalb von 2:03 Minuten.

    Und dann hast Du mich sofort überzeugt. Mit Deiner pragmatischen, klaren Art!

    Herzlichen Dank dafür!
    Das hat meine eigene Toolbox bereichert.

    Viele Grüße
    Martina

    Reply

    1. Danke Martina, ich möchte mir den YouTube-Bereich erschließen und plane mehr von solchen Quick-Win-Videos. Schön, dass es dir gefällt.
      Gibt es irgendwelche Skizzier-Dinge, für die du dir ein Video wünschen würdest?

      Viele Grüße, David

      Reply

      1. Lieber David,

        diese kurzen Videos sind spitze.
        Das ist auch insgesamt der Trend.
        Denn diese langen Videos rauben einfach zu viel Zeit.

        Nun zu Deiner Frage, welche Skizzier-Dinge ich mir wünschen würde:
        Gesichtsausdrücke – wie staunende Augen, Entsetzen oder Zustimmung
        Hervorhebungen, die einen Hinweis geben (also nicht die üblichen Farben sondern ein Hinweis, der am Rand steht)

        Ich hoffe, dass dies okay ist.
        Denn so ein Wunschkonzert hat was :-).

        Herzliche Grüße
        Martina

        Reply

  2. Großartig David, mich hast Du auch sofort überzeugt, besonders Variante 1 gefällt mir gut. Und ja bitte, erobere den youtube Markt für Dich, die Welt braucht Dich. Einfach genial solche Quickies 🙂 Liebe Grüße Elke

    Reply

  3. Super einfach und effektiv!
    In meinem Visualisierungstraining habe ich gelernt, “überflüssiges” wegzulassen und es einfach zu halten. So auch Finger, wann immer möglich…
    Doch manchmal sind sie einfach gut!
    Der Tipp war dann: zeichnet nur 3 Finger, das fällt nicht groß auf, ist aber wesentlich einfacher umzusetzen.

    Daher bin ich begeistert, dass es auch so einfach mit 4 Fingern geht. Danke David!

    vlG Merve

    Reply

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Kennst du schon meine Online Kurse?